MMDVMHost-Dashboard Netzwerkswitch einrichten

Im MMDVMHost-Dashboard von Kim, DG9VH, gibtes eine Möglichkeit per Button zwischen dem Brandmeister- und DMRPlus Netz hin- und her zuschalten.
Dafür ist aber ein klein wenig Arbeit notwendig.

Als erstes sollte das Dashboard, und gegebenenfalls der MMDVMHost, auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Auf der Konsole wechseln Wir erst mal in das Verzeichnis des MMDVMHost.
cd /opt/MMDVMHost/

Dort kopieren Wir unsere MMDVM.ini 2x, einmal nach BRANDMEISTER.ini und einmal nach DMRPLUS.ini.

Ganz wichtig, wie immer bei Linux, peinlichst genau auf die Groß-/Kleinschreibung achten !

sudo cp MMDVM.ini BRANDMEISTER.ini

sudo cp MMDVM.ini DMRPLUS.ini

Danach werden beide mit dem Editor auf die jeweiligen Masterserver angepasst.
Starten Wir mit der BRANDMEISTER.ini.

sudo nano BRANDMEISTER.ini

Sucht Euch jetzt die Einträge unter :

[DMR NETWORK]

Address=master1.bm262.de oder master2.bm262.de
Port=62031
Password=EuerHotspotSecurityPasswort

Das ganze nach dem ändern mit den Tasten strg + o und Enter
speichern und anschließend mit strg + x und Enter den Editor beenden.

Damit ist die Datei für das Brandmeister Netz angepasst.

Das ganze Wiederholen Wir jetzt für das DMRPlus Netz in der DMRPLUS.ini.

sudo nano DMRPLUS.ini

Auch hier passen Wir wieder die Einträge unter [DMR NETWORK] an, nur eben jetzt für das DMRPlus Netz.

Hier gibt es allerdings mehrere Master zur Auswahl, es macht also Sinn mal zu Googlen, welcher der nächste von Euch ist.

Im Beispiel der DL-Hotspot-Master :

Address=ipsc2-dl-hotspot.xreflector.net
Port=55555
Password=passw0rd

Das ganze nach dem ändern wieder mit den Tasten strg + o und Enter
speichern und anschließend mit strg + x und Enter den Editor beenden.

Als nächstes müssen Wir dem WWW-User, unter dem das Dashboard läuft die nötigen Befehle zum umschalten über das Dashboard freigeben.

Dazu tippen Wir jetzt in der Kommandozeile
sudo visudo ein, und tragen das folgende in den sich öffnenden Editor ein :

www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /bin/cp
www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /bin/systemctl <- Wichtig bei Start/Restart aus Systemd Units !!!
www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /opt/MMDVMHost/MMDVMHost <- Pfad anpassen !!!
www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /usr/bin/killall
www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /sbin/halt
www-data ALL=(ALL) NOPASSWD: /sbin/reboot

Auch hier wieder mit strg + o und Enter speichern und anschließend mit strg + x und Enter verlassen.

Anschließend wird im Browser das Dashboard mit der Setup.php aufgerufen, und die Funktion aktiviert.


Solltet Ihr die setup.php nicht mehr im Verzeichnis haben, das Dashboard einmal mit git clone über die Konsole, in ein anderes Verzeichnis laden und die setup.php rüberkopieren, oder bei älteren Dasboardinstallationen via git pull aktualisieren.

Dashboard runter laden :

sudo git clone https://github.com/dg9vh/MMDVMHost-Dashboard

Dashboard aktualisieren:

cd /var/www/html/MMDVMHost-Dashboard
sudo git pull

Danach könnt Ihr bequem zwischen Brandmeister und DMRPlus über das Dashboard wechseln.