Kein Freenet mehr auf dem WebSDR

Der eine, oder andere, wird es bereits gesehen haben. Auf dem WebSDR ist der Freenet Bereich nicht mehr zu hören.

Der Freenet Funk in Berlin besteht mittlerweile leider zu 90 % nur noch aus Hetze gegen die Regierung und Gesellschaft,Rechtsradikaler rassistischer Meinungsmache, homophobem Geschimpfe und Reichsbürgerhaftem Preppertum.

Als gestern Nacht dann noch Äußerungen, wie “Die muss man hängen”, “Die werden schon sehen was denen passiert” uvm. kamen, war für mich der Punkt erreicht, den Freenet Bereich aus dem WebSDR zu streichen.

Ein solches verhalten sollte nicht noch in die “Welt” getragen werden, und meine Toleranz einer freien Meinung hört da auf, wo aufgerufen wird andere zu schädigen.

Und nein, auch wenn all diese “Figuren” sich selbst als tolerant bezeichnen, Sie sind es nicht, da Sie abweichende Meinungen, wie gestern Nacht zu hören war, in keiner Weise tolerieren, und sogar zur Gewalt dagegen aufrufen.